Startseite Aktuelles 2012 November 2012 Mai 2012 April 2012 Februar 2012 Januar 2012 Paulina 2011 Dezember Archiv Gedichte Galerie Dokumentationen Projekte Für Sie Über mich Gästebuch Kontakt Wegbeschreibung Impressum  

Gedichte

Ein ehemaliger Schulkamerad, der heute erfolgreich Bücher veröffentlicht,Theaterstücke schreibt und als Kabarettist in ganz Bayern durch Rundfunk und öffentliche Auftritte bekannt ist, hat mich durch seine Werke ermutigt, dass ich mein "eventuelles" Talent in verschiedenen, schönen Gedichten versucht habe.Sehr guten Anklang finden meine Verse und Reime bei Geburtstagen, die individuell für das Geburtstagskind geschrieben werden, aber auch zu verschiedenen Anlässen wie Silvester, Weihnachten oder Polterabend.In Mundart macht es mir besonders viel Spaß,"weil mia holt da Schnobl aso gwoxn is!"

Hier einige Beispiele:

Unsa Houzatdog

Heit, an unsam dritten Houzatdog,wüll i dir song, wej gern i di mog!I hob zwar schejne Blumen aa fia di,owa mei Liab, de is ned so schnell hi!Drum hoff' i, dass di mei Verserl g'freit,so wej mei Liab, fia alle Ewigkeit.

A guats neis Johr!

Statt Böller, Kracha und Raketn,vasauf liaba deine Monetn!Nix davo soll iwableim,so host im neia Johr glei wos zum Speim.

Zum 50.sten vo da Schwacharen

So kloa wejs is,so dünn wejs is,dass ejtz 50 is, des is gwiß.Sie woxt nimma,ißt owa imma.Sie wiad a ned dünna,also wiads a ned schlimma.Sie hodse guat gholtn,krejgt owa aa scho Foltn,aa wenn beide des ned glaum wolltn.Liaba Mo, de moußt ejtz trotzdem pfoltn!Owa frou mou ma sei,um soa brav's Wei.Schäd bei an Unfall hertmas schrei,owa do woa leida koana dabei.Sie pfeift aa mehra af's Geldund reist gern in de weite Welt.Owa weil da Mo jeden Cent zählt,hod sase d'Schwester als Sponsor gwählt.Ja mei, sie gönnt se ja sunst kaum wos.Dahoam is außa mit da Katz eh nix mehr losund üwas D'spoate woxt aa scho s'Moos.Drum feierts aa heit ihran Geburtsdog so groß. Ihr liabn Gäst, ihr liabn Leit,also mochma ihr holt de Freitund feiern ejtz ihran 50er gscheit!I bin af alle Fäll so weit!I heb ejtz mei Glasl und trink af dei Wohlund wenn's laar is, moches glei wieda vool,weil i woas, dass i heit eh nix dafia zohl.Drum prost af dein Geburtsdog, prost af dei Wohl!

Mei Wei

Mei Wei, also mia gfollts!Bsondas ihr Holzvoa da Hitten,quasi ihrane Titten.Owa aa ihr Gsicht,wenn ses herricht,hod einfach ebbs!Es is ned schäbbs.Ihrane Hoa hods allaweil gricht,des is fia sie einfach a Pflicht.Des Gwand mou tiptop sa,drum is ihr Schrank alles andare als laar.Ihrane zwoa Fejß,passn fia ihra Grejß,und hods Stecklreißer o,dann gfreit des jedn Mo!Iwahaupt is ihra Figur,filigran wej a Schweiza Uhr.Owa no ned ganz so rund,dafia owa no bumperlgsund.Sie mocht scho wos her,und mancha frogtse: weris de schejne Olde?Mei Wei - nana, de pfolde!

Wouas no awall hernimmt?

Egal zu wos fian Anlaß i a Verserl brauch,es kimmt ned aus'm Kopf, sondan aus'm Bauch!

I glaub Beispüle woan des ejtz gnou,drum moche de Seitn ejtz einfach zou.

Ejtz langts



Hokus-Dokus

Dokumentationen in Wort und Bild & Gedichte

Klaus Vogl

Veranstaltungsdokumentationen & Gedichte







Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.